Anna Porębska

By Februar 4, 2019

Kontaktdaten:

E-Mail: apr@rgw.com.pl
Tel. +48 22 883 6250
vCard herunterladen

Lebenslauf:

  • Adwokat seit 2017
  • beeidigte Übersetzerin für die deutsche Sprache seit 2016
  • stellv. Chefredakteur von “Unfair Competition & Compliance Law Portal”

Erfahrung

Anna Porębska verfügt über die Erfahrung in Zivil- und Wirtschafssachen, in Gerichtsverfahren im Bereich des Transportrechts sowie in Verfahren mit internationalem Bezug.

Sie berät auch den deutschprachigen Mandanten. Ihre Interessen konzentrieren sich auch auf dem Recht des geistigen und gewerblichen Eigentums, Datenschutz, Wettbewerbsrecht und Recht der Europäischen Union.

Beispielhafte Projekte:
  • Ausarbeitung von Prozessstrategien in Sachen aus dem Bereich des Zivilrechts und weit gefassten Wirtschaftsrecht,
  • Gerichtsverfahren betreffend Ansprüche eines Unternehmens wegen Verletzung von Persönlichkeitsrechten, unlauteren Wettbewerbshandlungen, vertragliche Ansprüche,
  • Erstellung von ordentlichen und außerordentlichen Rechtsmittel in Zivil- und Strafverfahren,
  • Vertretung von Frachtführern und Spediteuren in Prozessen betreffend Transportschäden unter Anwendung sowohl der internationalen (CMR) als auch nationalen Frachtrechts,
  • Erstellung von Verträgen und Rechtsgutachten im Bereich des Rechts des geistigen und gewerblichen Eigentums, betreffend u.a. Schutz des Know-hows, Verwendung von Marken und Geschmacksmustern,
  • Erstellung von Rechtsgutachten und Dokumentation im Bereich des Datenschutzes im Unternehmen, Schulungen für Arbeitnehmer,
  • Verfahren vor dem Patentamt der Republik Polen und vor dem Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum,
  • Beratung bei Transaktionen mit internationalem Bezug betreffend Erwerb von Geschäftsanteilen, Grundstücken, Rechten des geistigen Eigenumts, Forderungen,
  • Vertretung von Kreditnehmern in Rechtsstreitigkeiten gegen Banken wegen der Ansprüche aus sog. “Schweizer-Franken-Krediten”.
Berufsweg:

MWW Rechtsanwälte, Bonn

 

Ausbildung

  • Rechtsanwaltskammer in Warschau, Referendariat (2014-2016)
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, postgraduales Studium “Deutsches Recht” (2011-2013)
  • Warschauer Universität, Fakultät für Recht und Verwaltung (2006-2011)
  • Warschauer Universität, Interdisziplinäre Induviduelle Humanistische Studien, Magister der Journalistik und Sozialkommunikation (2006-2010)
  • Universität Hamburg (2010-2011)
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (2009-2010)
  • Universität des Saarlandes in Saarbrücken (2009)

Sprachen

  • Polnisch
  • Deutsch
  • Englisch

 

Veröffentlichungen

Schwerpunkte:
 

IP-Recht und Datenschutz

Handels- und Gesellschaftsrecht

Transportrecht

EU-Recht und Internationales Privatrecht
Ausgewählte Branchen:
Empfohlene Projekte der Kanzlei RGW: