Berufung des Advokats Piotr R. Graczyk zum Schiedsrichter und Sekretär des Sportschiedsgerichts beim Polnischen Olympischen Komitee

By Februar 10, 2016Unkategorisiert

Am 2. Februar 2016 wurde Advokat Piotr R. Graczyk, Managing Partner der Kanzlei RGW, zum Mitglied des Rates und zum Sekretär des Sportgerichts beim Polnischen Olympischen Komitee für die Amtszeit 2016-2019 ernannt.

Herr Graczyk übt die Funktion des Schiedsrichters des Sportgerichts schon zum nächsten Mal (zuvor in dem Zeitraum 2012-2015) aus. Die Amtszeit des Sportgerichts in aktueller Zusammensetzung begann am 1. Januar 2016 und dauert bis Ende 2019.

Das Sportgericht ist ein dauerhaftes Schiedsgericht, das im Jahr 1994 gegründet wurde. Die Tätigkeit des Sportgerichts wird durch das Sportgesetz vom 25. Juni 2010, die Satzung und Ordnungen geregelt. Das Sportgericht handelt nicht nur als Schiedsinstitution, sondern entscheidet auch über die Rechtsmittel gegen endgültige Disziplinarentscheidungen von polnischen Sportverbänden.

Zdjęcie ze Zgromadzenia Arbitrów 2016