Wojciech Rocławski

By Februar 3, 2019

Kontaktdaten:

E-Mail: wro@rgw.com.pl
Tel. +48 22 883 6250
vCard herunterladen

Lebenslauf:

  • Rechtsanwalt (Deutschland) seit 1999
  • Radca prawny (Polen) seit 2003
  • Gesellschafter der Kanzlei RGW seit Februar 2007
  • RGW Roclawski Rechtsanwälte Berlin seit April 2014
  • Vertrauensanwalt der Handelsabteilung der Botschaft der Republik Österreich in Warschau seit Juli 2017

Erfahrung

Rechtsanwalt Rocławski ist im Wirtschaftsrecht, unter besonderer Berücksichtigung des Gesellschafts- und Handelsrechts spezialisiert. Er berät bei Transaktionen M&A, Project-Finance, Erwerb von Unternehmen, An- und Verkauf von Geschäftsanteilen oder Aktien sowie Verschmelzung oder Teilung von Wirtschaftseinheiten.

Herr Roclawski verfügt auch über langjährige Erfahrung in Verwalungsverfahren und -prozess. Er realisiert Projekte im Bereich des Umweltschutzrechts, der Abfallwirtschaft und Energiewirtschaft, mit besonderem Schwerpunkt auf erneuerbare Energiequellen.

Er führt Rechtssachen vor dem Präsidenten des Amtes für Wettbewerbs- und Verbraucherschutz in Polen (Kartellverfahren), unter anderem wegen Missbrauch durch Unternehmen ihrer marktbeherrschenden Stellung sowie wegen wettbewerbsbeschränkender Vereinbarungen. Herr Rechtsanwalt Roclawski vertritt Mandanten in diesen Verfahren auch vor zuständigen Behörden und Gerichten der Europäischen Union.

Beispielhafte Projekte:
  • Vertretung der Unternehmen vor der Europäischen Kommission, vor dem Gericht der Europäischen Union und dem Europäischen Gerichtshof in Sachen der wettbewerbsbeschränkenden Praktiken,
  • Verfahren vor dem Präsidenten des Amtes für Wettbewerbs- und Vebraucherschutz sowie vor dem Landgericht Warschau als Gericht für Wettbewerbs- und Verbraucherschutz,
  • Prozessvertretung in Rechtsstreitigkeiten um Transportschäden nach den Vorschriften des CMR-Übereinkommens und des nationalen Rechts,
  • Rechtsberatung im Bereich der Abfallwirtschaft, umwelschutzrechtlichen Aspekte von Investitionsvorhaben,
  • Verwaltungsverfahren betreffend die Anmeldung von Pflanzenschutz- und Düngemitteln.
Berufsweg:

Allen & Overy, Warschau
Haarmann Hemmelrath, München

 

 

Ausbildung

  • Zweite juristische Prüfung (1999)
  • Kammergericht, Berlin, Referendariat (1997-1999)
  • Erste juristische Prüfung (1997)
  • Freie Universität Berlin, Fachbereich Rechtswissenschaft (1992-1997)

Sprachen

  • Polnisch
  • Deutsch
  • Englisch

Veröffentlichungen

Schwerpunkte:

Investitionsrecht

Transportrecht

Umweltschutzrecht

Energierecht
Ausgewählte Branchen:
Empfohlene Projekte der Kanzlei RGW: